Frage:
Kann ein harter Aufprall den Fokus eines Objektivs beeinträchtigen?
Grant Palin
2010-11-06 23:31:09 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Kürzlich wurde eine Kamera mit angebrachtem Objektiv von einem Stuhl gestoßen und landete auf dem Boden (zum Glück nicht meine Ausrüstung!). Danach würde das Objektiv weder mit manuellem Fokus noch mit automatischem Fokus richtig fokussieren. Der manuelle Fokus konnte einfach nicht ganz richtig eingestellt werden und der Autofokus würde überhaupt nicht funktionieren. Der Zoom funktioniert immer noch.

Die Kamera ist die Nikon D40, und das Objektiv ist das 18-55 mm, das in der D40 enthalten ist. Das Objektiv hat den Fokusmechanismus am vorderen Ende und das Objektiv hat den Boden berührt. Ich bin geneigt zu glauben, dass der harte Aufprall den Fokusmechanismus des Objektivs verschmutzt hat.

Ist es möglich oder sogar wahrscheinlich, dass das Objektiv beschädigt ist?

Zwei antworten:
#1
+11
Matt Grum
2010-11-06 23:38:08 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ja, es ist sowohl möglich als auch wahrscheinlich, dass der Fokusmechanismus defekt ist! Wenn Sie mit manuellem Fokus kein scharfes Bild erhalten können, ist wahrscheinlich eines der Linsenelemente nicht richtig ausgerichtet. Normalerweise würde ich empfehlen, es zur Reparatur an ein von Nikon autorisiertes Servicecenter zu senden (der Nikon-Kundendienst kann Ihnen mitteilen, wo sich das nächstgelegene befindet, die Nummer im Handbuch anrufen oder online suchen).

Allerdings Da es sich bei dem Objektiv um das Kit 1 handelt, kostet die Reparatur + das Porto möglicherweise mehr als das Objektiv wert ist. Daher ist es möglicherweise an der Zeit, ein Upgrade in Betracht zu ziehen!

+1 bei "einfach ersetzen". FWIW, dieses Objektiv ist ab 76 US-Dollar bei KEH erhältlich: http://www.keh.com/camera/Nikon-Digital-Zoom-Lenses/1/sku-DN079990829920?r=FE (Sie erhalten keine Kappen, aber Sie können die auf der kaputten Linse verwenden)
Wir hatten das Objektiv heute angeschaut und es wurde uns gesagt, dass es reparabel sein könnte, aber es würde mehr kosten, als es wert war. Also haben wir das 35mm f1.8 DX Objektiv aufgenommen. Problem gelöst!
Ausgezeichnet! Ich bin froh, dass du wieder fotografierst, und die 35 ist ein großartiges Objektiv.
#2
+4
Rob Clement
2010-11-07 01:14:05 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ja, absolut. Eines oder mehrere der Glaselemente in Ihrer Linse wurden aus dem Gleichgewicht gebracht. Genau deshalb können Sie keinen Fokus finden. Sie können es zu Ihrem örtlichen Kamerahändler bringen und dieser wird es an Nikon senden. Seien Sie jedoch gewarnt, Nikon-Reparaturen können teuer werden, daher würde ich zuerst einen Kostenvoranschlag erhalten (ich musste vor einiger Zeit einen D2X reparieren und sie werden Schätzungen vornehmen) und entscheiden, ob Sie Ihr Kit-Objektiv behalten oder auf ein besseres Glas aufrüsten möchten.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 2.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...