Frage:
Wie erreicht man diesen speziellen metallischen Look in Photoshop?
Alan
2010-08-13 10:07:24 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wie bekomme ich mit Photoshop ein Bild, um diesen silbrigen / metallischen Look zu erhalten?

Ich weiß, wie die Szene beleuchtet wurde - der Fotograf erklärt, wie, also weiß ich, wie man diesen Teil davon dupliziert, aber ich glaube, das endgültige Bild wurde nachbearbeitet, um das silbrig / metallische Aussehen zu erzielen

Wie können Sie das Bild fertigstellen, um ein ähnliches Ergebnis zu erzielen, wenn das Bild richtig beleuchtet ist?

Bearbeitet, um hinzuzufügen:

Wenn Sie sich die anderen Arbeiten der Fotografen ansehen, die dieses Setup verwenden, scheint es ziemlich klar zu sein, dass nicht alles nur mit Beleuchtung gemacht wurde. Zum Beispiel: http://www.flickr.com/photos/joshuacraig/2362070167/in/photostream/.

Sind Sie sicher, dass es dafür eine spezielle Nachbearbeitung gibt? Es sieht für mich nach einer sehr einfachen Verarbeitung aus ... vielleicht nur ein bisschen Entsättigung. Ich denke, das Beleuchtungssetup kümmert sich um den Rest.
Vier antworten:
#1
+7
ex-ms
2010-08-13 12:20:20 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Andere Dinge, die Sie versuchen sollten:

  • Lassen Sie Mitten und Hervorhebungen von neutral bis warm, kalt, nur die Schatten
  • selektives Schärfen ( Bearbeiten stark) > Mit dem neuen Beispiel bin ich mir ziemlich sicher. Ob dies ein grundlegender Aspekt ist, kann ich nicht wirklich sagen. Könnte wahrscheinlich auch global funktionieren.)
  • leichte Überbelichtung
  • Local Contrast Enhancement oder sein Geschwister Adobes "Clarity" -Tool.
  • außen, vielleicht eine milde Tonzuordnung? Scheint in dieser Situation jedoch übertrieben. (Nun, für mich scheint es immer wie ein Overkill, aber Sie wissen, was ich meine)

Ich denke, die Beleuchtung und das Motiv ist der grundlegende Teil des Looks. Glänzendes dunkles Fell würde Glanzlichter einfangen und dann etwas verarbeiten, um diesen Kontrast zu verbessern.

Es hat auch viel Vignettierung.
@Alex: Die Vignettierung erfolgt durch die Hintergrundbeleuchtung.
Ich denke, die Hauptkomponenten des Looks sind Beleuchtung und lokale Kontrastverstärkung.
@Alan Nicht in Ihrem neuen Beispiel, ist nicht! Der Hund war in dieser Hinsicht etwas mehrdeutig, aber angesichts des neuen musste ich mich zur Verbesserung neigen.
@Henry ebenfalls. Selektives Verwischen / Schärfen nur aus den gleichen Gründen, die man immer tun würde (Aufmerksamkeit erregen).
#2
+5
che
2010-08-13 11:25:44 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich denke, Sie können dies tun, indem Sie das Bild in Richtung kalter Töne tonen (in GIMP ist es Farben / Farbbalance: Sie verringern Rottöne und verbessern das Blau, Photoshop sollte ähnlich sein) und dann die Sättigung verringern (die Einstellung von Farbton / Sättigung sollte irgendwo sein auch dort).

#3
+1
Nick Bedford
2010-08-13 10:11:01 UTC
view on stackexchange narkive permalink
  • B800 durch weißen Regenschirm rechts und links.
  • BR800 vor der Kamera
  • B1600 mit 20-Grad-Raster im Hintergrund

Auf jeder Seite ein Regenschirm-Blitzgerät mit einem Ringblitz an der Kamera.

Hier ist eine Einstellung des Setups .

Ich habe gelesen, wie er die Beleuchtung gemacht hat. Ich frage, wie die Nachbearbeitung durchgeführt werden soll.
#4
+1
Guffa
2010-08-13 14:02:05 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Das ist kein Spezialeffekt.

Es ist nur ein leicht überschärftes kontrastreiches Schwarzweißbild. Dann hat die flickr-Software beim Ändern der Bildgröße eine stärkere Schärfung hinzugefügt, um das Bild wirklich zu stark zu schärfen.

Ich denke, es ist nur entsättigt, da man immer noch etwas Rosa in der Welpenhaut um seine Nase sieht. Ich stimme jedoch im Allgemeinen zu, nur zu stark geschärft und entsättigt, nicht viel in der Art der Verarbeitung.
Wenn Sie sich zum Beispiel seine anderen Arbeiten ansehen: http://www.flickr.com/photos/joshuacraig/2362070167/in/photostream/, dann basiert dies nicht nur auf Beleuchtung.
@Alan: Gleich dort, sehr kontrastreich und leicht überhitzt. Sehr einfach zu wiederholen, wenn Sie es wollen.


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 2.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...