Frage:
Welches Weitwinkelobjektiv soll man als Hauptobjektiv für eine Hochzeit im Freien kaufen?
c3peat
2011-07-26 00:37:22 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe meinen ersten Solo-Hochzeitsauftritt vor mir und würde gerne Empfehlungen für fast jedes Objektiv (vorzugsweise unter 1500 US-Dollar) für meine 7D abgeben. Mein Sigma-Weitwinkel ist grundsätzlich nicht mehr verwendbar. Ich habe einige Makroobjektive, ein Teleobjektiv mit einer Größe von 300 mm, ein 85-mm-Porträtobjektiv und plane, ein 35-mm- oder 50-mm-Objektiv aufzunehmen (diese habe ich während der gesamten Hochzeit auf einem zweiten Körper).

Was sind meine besten Optionen für das Weitwinkel- / Mittelbereichs-Hauptobjektiv? Die Canon 24-70 2.8 und die 24-105 4L sind die naheliegendste Wahl, aber mir ist klar, dass sie für eine beschnittene Kamera nicht besonders breit sind. Was sind andere gute Möglichkeiten für scharfe Fotos und atemberaubende Farben? Die Hochzeit ist draußen, also ist es kein großes Problem, keinen IS zu haben. Außerdem ist es eine ziemlich kleine Hochzeit, daher brauche ich nicht viel Reichweite. Ich würde mich lieber von Sigma und Tamron fernhalten, da ich vorher Probleme mit ihnen hatte, aber ich bin offen für Vorschläge. Wenn Sie bereits mit einem dieser Objektive gearbeitet haben oder Vorschläge für eine gute, zuverlässige Investition haben, kann ich die Hilfe nutzen. Mir ist klar, dass dies ein ziemlich häufiger Fragenbereich ist, aber ich habe recherchiert und kann anscheinend keine Schlussfolgerungen ziehen, und ich muss diese Woche einen Kauf tätigen, um die Lernkurve zu berücksichtigen. Danke!

Ich bin mir nicht sicher, warum Sie hinzugefügt haben: "Es ist eine ziemlich kleine Hochzeit, also brauche ich nicht viel Reichweite." Wenn die Hochzeit insgesamt 3 Personen umfassen würde, würden Sie immer noch Reichweite wollen.
Ich meine das damit, dass ich bereits einen Telezoom habe und der Braut und dem Bräutigam in der Zeremonie selbst ziemlich nahe kommen kann, da ich es nicht mit einem riesigen Kirchenraum und einer großen Menge zu tun habe.
Diese ganze Frage macht mir große Sorgen!
Was sind die Pläne für den Fall, dass es regnen wird? Wäre Ihr Teleobjektiv schnell genug für Innenaufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen?
Gute Frage, und ja, ich habe genug andere Objektive, um sicherzustellen, dass es mir gut geht, wenn es regnet. Trotzdem bin ich von der Reichweite des 24-70 oder 24-105 gegenüber dem 15-55 angezogen, so dass ich nicht unbedingt ausschalten muss.
@c3peat: was ist 15-55mm? Ich glaube nicht, dass es welche gibt ...
Was ist mit Sigma 17-70? http://www.sigmaphoto.com/shop/17-70mm-f28-4-dc-macro-os-hsm-sigma
@c3peat - übrigens, warum ist der Sigma-Weitwinkel nicht mehr verwendbar?
@ShutterBug - Schlechtes Tippen auf diesem nicht existierenden Objektiv. Ich weiß nicht, woher dieses kam! Ich meinte die 17-55. Mein Fehler.
@Juhele - Das innere Glas meines Sigma löst sich und war am Tag nach dem Kauf so. Leider war ich nicht in der Nähe der USA und konnte es nie reparieren lassen, ohne viel dafür zu bezahlen. Ich bin furchtbar enttäuscht von der Qualität der Fotos, die es sowieso bekommt, und würde mich mit einem solchen Objektiv für eine Hochzeit nicht wohl fühlen.
@c3peat: seltsam, aber wie oft gesagt "sh * t passiert". Mein Kollege benutzt das Sigma (17-70) schon lange mit seiner Nikon und hat sich nie darüber beschwert. Ich habe es gesehen und es sieht sehr robust und gut gebaut aus. Zum Beispiel habe ich einen billigen Tamron 70-300 (viel billiger als der Sigma) und auch keine Probleme.
Ich würde die ganze kleine Hochzeit mit einem 50 F1.4 oder f1.8 Nikkor fotografieren. Herrliche Linsen! Sie sind drinnen oder draußen abgesichert und es ist ein leichtes mobiles Setup. Ich habe es schon einmal gemacht und es kam schwimmend heraus ....
Fünf antworten:
#1
+13
dpollitt
2011-07-26 00:59:35 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Bei Crop-Sensor-Kameras wie 7D, 60D usw. stellt Canon nur ein Objektiv her, das wirklich in die Rechnung passt. Die Canon 17-55 mm 1: 2,8 IS ist das A und O dieser Serie. Viele Vollbildfotografen halten eine Crop-Sensor-Kamera in der Nähe, um ein Objektiv mit IS in diesem Bereich mit dieser Blende für einen Zoom verwenden zu können. Das 24-70 mm 1: 2,8 L ist der engste Vergleich, aber es ist offensichtlich für Vollbildkörper, wenn Sie die Brennweite berücksichtigen, aber es hat keinen IS wie das 17-55.

Ich würde mir die 17-55 mm ansehen und eine schnelle Primzahl im Bereich von 35-50 hinzufügen . Zusammen mit einer Art 70-200 mm ist dies wirklich das Kit, das Sie benötigen, um eine Hochzeit zu fotografieren.

Ein guter Anfang ist die Liste der empfohlenen Hochzeitsfotografielinsen der digitalen Bilder. Es ist schwer, mit einer der Auswahlen in dieser Liste zu streiten.

+1 Ich stimme zu, das 17-55 IS ist wahrscheinlich das beste Objektiv für diese Art von Arbeit an einem beschnittenen Sensor. Die Optik dieses Objektivs ist ausgezeichnet ... Ich bin überrascht, dass es keine L-Serie ist (macht Canon einfach keine L-Serie-Objektive für beschnittene Sensoren?). Ich würde Ihnen zwei positive Stimmen für die Erwähnung von TDP-Bewertungen geben, wenn ich könnte. ..solch eine ausgezeichnete Seite!
Sie haben Recht, Canon gibt keinem EF-S-Objektiv (nur Erntesensor) die Bezeichnung der L-Serie. Trotz der Tatsache, dass sich viele Profis bei der Hochzeitsfotografie auf dieses Objektiv verlassen. In der Praxis unterscheidet es sich kaum von Objektiven der L-Serie, ist jedoch nicht wetterfest oder mit einer Gegenlichtblende ausgestattet.
Ich mache mir Sorgen, dass ich den 17-55 weniger nutzen würde, wenn ich mich für ein Upgrade auf ein Vollbild entscheide. Trotzdem ein sehr gutes Objektiv. Vielleicht ist das Mieten an dieser Stelle besser, obwohl dies ein gutes, zuverlässiges Objektiv wäre.
Ja, die EF-S-Objektive wie das 17-55 funktionieren nicht mit Vollbildkameras. Zum größten Teil steigen Canon-Objektive an Wert, ich würde die Größe des Marktes, der EF-S-Objektive kauft, nicht unterschätzen. Canon widmet sich eindeutig dieser Linie, und viele Profis finden, dass die 7D und ihre Vorgänger für den professionellen Einsatz mehr als ausreichend sind. Wenn Sie das Spiel "Vielleicht eines Tages aktualisieren" spielen, kaufen Sie ein Kit, das für Ihren aktuellen Körper nicht optimal ist, oder Sie werden viel Geld ausgeben. Insgesamt ist der 17-55 fantastisch und es lohnt sich, auch wenn Sie eines Tages mit Verlust verkaufen müssen.
#2
+5
Itai
2011-07-26 00:56:44 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die Canon 24-70 mm 1: 2,8 ist wahrscheinlich die beste. Sie ist hell genug, um störende Hintergründe unscharf zu machen, und hilft Ihnen, Fehlschüsse im Vergleich zu erstklassigen Objektiven zu vermeiden um Objektive häufig zu wechseln oder sich schneller zu bewegen.

Canon stellt ein schönes 17-55 mm 1: 2,8 her, das in Ihrem Budget liegt, und ich empfehle es normalerweise als Allzweckobjektiv, aber ich denke, das 24-70 mm passt zu Hochzeiten besser. Sie müssen sich daran erinnern, dass Weitwinkel eigentlich nicht schmeichelhaft sind, da Ihre Hauptfächer Menschen sind. Um mehr zu erreichen, erzielen Sie bessere Ergebnisse, wenn Sie sich zurückbewegen können. Das 70-mm-Ende Ihrer DSLR mit beschnittenem Sensor eignet sich auch hervorragend für Porträts.

Ich stimme dir nicht zu. Ich glaube, die 17-55 mm sind genau die Reichweite, die Sie für eine Hochzeit benötigen, und die Hinzufügung von IS über die 24-70 ist ein großer Vorteil. Das 24-70-mm-Objektiv ist DAS Objektiv für Hochzeiten, aus vielen der gleichen Gründe, aus denen das 17-55 bei Erntesensoren sinnvoll ist.
Ich stimme dpollitt hier eher zu ... auf einem 5DII ist der 24-70 ideal, aber der OP erwähnte einen 7D, der einen Erntesensor hat. Ich denke, die 17-55 bietet einen besseren Fokusbereich, und die IS ist ein äußerst praktischer zusätzlicher Bonus.
+1 - Ich würde lieber etwas länger bleiben, weil es ein gutes Porträt macht, ohne die Linsen zu wechseln. Es sei denn, Sie rocken einen 70-200 2.8 auf Ihrem anderen Körper (was nicht so klingt, als wäre er es).
Je nach Situation klingt ein 24-70 / 2.8 tatsächlich so, als wäre es der richtige Weg. Ich habe ein 28-70 / 2.8, das meine erste Wahl ist, wenn ich beide Hände für die Kamera verwenden kann. In Innenräumen ist es etwas lang, besonders bei einem Erntesensor, aber im Freien ist es großartig. Kombinieren Sie es mit einem 70-200 und einem schnellen Prime, und Sie sollten bereit sein zu gehen. Ja, ich benutze einen Erntekörper (EOS 50D).
#3
+2
Martin Krzywinski
2011-07-26 00:52:20 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Zwei Körper sind eine großartige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie für Fotomöglichkeiten bereit sind. Wenn Sie keine Reichweite benötigen und davon ausgehen, dass beide Körper Ernte sind, schlage ich 24-105 und 17-40 vor.

Das 17-40 ist ein ausgezeichnetes und relativ kostengünstiges Objektiv. Auf einer 7D haben Sie genügend Kopffreiheit für Gruppenaufnahmen und gleichzeitig eine einigermaßen natürliche Perspektive für dynamische Porträts am langen Ende.

Wenn Sie schwache Lichtverhältnisse erwarten oder mehr Cremigkeit bei 1: 2,8 wünschen Die 24-70 ist exzellent und bei einer 7D ist die Reichweite ideal für Porträts (obwohl die zusätzlich abgeflachte Perspektive der 24-105 auf Kosten eines Stopps noch besser ist).

Letztendlich ist dies der Fall bis zu der Art von Stil, die Sie erreichen möchten. Wenn Sie einen fotojournalistischen s / w-Look haben, brauchen Sie nur eine 35 oder 50. Wenn Sie viele Kandidaten erwarten, wären 70-200 auf einer 7D großartig.

Wenn das Mieten eines Objektivs möglich ist, tun Sie es. Kaufen Sie kein Objektiv für nur einen Auftritt oder basierend auf den Anforderungen.

Hat der Kunde eine Präferenz für die Art der gewünschten Bilder angegeben?

Wenn Sie mehr Hochzeitsfotografie machen möchten, empfehle ich Ihnen, den zweiten Körper zu kaufen und die Objektive zu mieten.
Hat er gesagt, dass er es an einem einzigen Körper tut? In der Tat dachte ich das Gegenteil .. "Ich werde diese auf einem zweiten Körper haben"
Sofern sich die ursprüngliche Frage nicht geändert hat, scheint das Poster bereits einen zweiten Körper zu haben.
Ich habe schon einen zweiten Körper, keine Sorge.
Meine Schuld, sorry. Zu viel und zu wenig Kaffee.
@ishmaiel - Kein Schweiß, Sie können Ihre ursprüngliche Antwort bearbeiten, wenn Sie sie ändern möchten.
Ich habe eine EF 17-40 mm 1: 4L, aber auf einem Erntekörper würde ich die EF-S 17-55 1: 2,8 IS darüber empfehlen. Es ist ein Stopp schneller, hat IS und die Bildqualität ist besser. Der einzige Vorteil der 17-40 ist das breitere FoV einer FF-Kamera gegenüber der 24-70 f / 2.8L oder 24-105 f / 4L IS.
#4
+2
fahad.hasan
2011-07-26 09:52:49 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Für Außenaufnahmen benötigen Sie kein schnelles Objektiv. Wenn Sie ein breites und mittleres Tele möchten, ist Canon EF-S 15-85mm wahrscheinlich die beste Option. Es ist überraschend scharf und sein IQ ist mit jedem L-Glas vergleichbar. Es ist wahr, dass viele andere Canon-Objektive bis zu 85 mm erreichen, aber keines von ihnen reicht bis zu 15 mm. Es ist nicht sehr teuer (ca. 750 $) und auch nicht sehr billig. Es verfügt über erstklassige IS-, FTM-, USM-, nicht rotierende Front- und mehr oder weniger die neuesten Technologien von Canon. Es ist hoch bewertet in The-Digital-Picture.com (klicken, um ihre Bewertung zu sehen), gut gebaut und kein Schmerz, den man lange herumtragen muss. Sie können dieses Objektiv auch verwenden und die Verwendung eines zweiten Körpers vergessen (es sei denn, Sie möchten mehr Reichweite).

Nur der Nachteil, den ich sehen kann, ist die variable Blende 1: 3,5-5,6, aber während Sie fotografieren Im Freien wird es kein Problem sein. Sogar Unkrautjäger in Innenräumen verwenden dies zusammen mit einem guten Blitz. BEARBEITEN: Eine variable Blende von 1: 3,5-5,6 bedeutet auch einen weniger flachen DOF (im Vergleich zu etwas mit einer konstanten 1: 2,8).

Ich würde vorschlagen, dass Sie die ISO-Ernten von vergleichen Dieses Objektiv gegen jedes andere (sogar ein L) Objektiv, bevor Sie die Entscheidung treffen.

Downvoters, lesen Sie bitte die Bewertungen für dieses Objektiv und überprüfen Sie die Links, die ich bereitgestellt habe, bevor Sie diese Antwort ablehnen! : D

Bei "Schnell" geht es nicht nur um die Belichtungszeit, sondern auch um die Schärfentiefe und (manchmal) die optische Qualität, insbesondere bei großen Blendenöffnungen. In einer Hochzeitssituation im Freien würde mir die Belichtungszeit wahrscheinlich nicht viel ausmachen (das ist wahrscheinlich sowieso schnell genug), aber ich würde mich auf jeden Fall für DoF interessieren.
Ich kenne. Zu diesem Zweck hat er einen zweiten Körper und ein 85-mm-Porträtobjektiv. 15-85 ist optisch sehr gut und ich habe erwähnt, dass es ein Nachteil ist, eine variable Apertur zu haben, die direkt mit dem DOF zusammenhängt. Ich werde meine Antwort bearbeiten, um sie klar zu erwähnen. Vielen Dank.
Ich stimme Michael zu. Ich würde für eine Hochzeit kein Objektiv über 1: 2,8 nehmen. Nicht nur für den DOF, sondern auch für Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen in Innenräumen OHNE Blitz. f / 5.6 für eine Hochzeit, viel Glück! Wenn Sie ein Objektiv für EINE Hochzeit im Freien kaufen, sollten Sie es mieten. Ich bin damit einverstanden, dass f / 3.5-5.6 gelegentlich für den Außenbereich geeignet ist, aber Sie sollten längerfristig überlegen, etwas mehr investieren und stattdessen das 17-55 mm f / 2.8 verwenden.
#5
+1
Andrew B
2011-07-26 21:15:53 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich weiß, dass es etwas über der genannten Preisspanne liegt, aber ich bin überrascht, dass niemand die Canon 16-35mm / 2.8 da draußen geworfen hat. Es ist ungefähr $ 1700, aber seine schnelle, gut gemachte und nützliche Reichweite sowohl für Crop- als auch für Full-Sensor-Cams. Ich persönlich lebe von der 24-70, aber ich werde dieses Objektiv wahrscheinlich so schnell wie möglich zu meiner Sammlung hinzufügen. Ich habe viele Male damit geschossen und liebe die Reichweite / Qualität der Fotos (auf Voll- oder Zuschneidebildsensor). Hoffe das hilft.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...