Frage:
Funktioniert eine alte Filmkamera auch dann noch, wenn sie längere Zeit nicht verwendet wird?
katherine smith
2017-02-09 14:06:10 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe diese wirklich alte Olympus 35DC im alten Haus meiner Großeltern gefunden und möchte sie unbedingt verwenden, aber ich weiß nicht, ob sie noch funktioniert, da sie seit Jahren nicht mehr verwendet wird.

Eine Sache, die ich vermeiden würde, ist der Selbstauslöser, wenn er einen hat; Ich habe ein altes Canonet mit einem mechanischen Selbstauslöser; Ich habe es versucht und es hat sich so stark verklemmt, dass ich ewig gebraucht habe, um den Verschluss wieder in Betrieb zu nehmen. Ich habe den Selbstauslöser seitdem nie mehr berührt, aber die Kamera funktioniert perfekt :)
Fünf antworten:
#1
+10
Rene
2017-02-09 14:16:01 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Überprüfen Sie den Batteriehalter. Wenn die alten Batterien herausgenommen wurden, ist dies möglicherweise in Ordnung. Eines der Risiken bei älteren Geräten ist die Batteriekorrosion. Wenn die alten Batterien nicht herausgenommen wurden, können sie auslaufen und die Kontakte im Kameragehäuse beschädigen.

#2
+9
inkista
2017-02-09 23:07:15 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es könnte sein. Möglicherweise hängt dies nicht davon ab, wie die Kamera verwendet / missbraucht wurde und wie sie aufbewahrt wurde.

Das Alter kann sich auf die Lichtdichtheit von Gummidichtungen, klebriges Fett an den Blendenblättern und den Verschluss auswirken zeitliche Koordinierung. Die Quecksilberbatterie, für die die Kamera entwickelt wurde, ist nicht mehr verfügbar, und Sie müssen einen Ersatz finden. Eine schlechte Lagerung kann dazu führen, dass Pilzsäureabfälle durch die Beschichtungen auf der Linse ätzen oder sich im Glas der Linse oder des Sucherfensters Dunst gebildet hat.

Am besten planen Sie ein Budget für einen sachkundigen Vintage-Kamera-Servicemitarbeiter ein, um eine Inspektion und einen CLA-Service (Reinigen / Schmieren / Einstellen) durchzuführen, um sicherzustellen, dass sich die Kamera in einem guten Zustand befindet, bevor Sie versuchen, eine Rolle zu starten Film durch. Wahrscheinlich ist Ihre größte Gefahr ein leichtes Leck, da Gummi im Laufe der Zeit entweder spröde oder gummiartig wird und Dichtungen möglicherweise ersetzt werden müssen.

Das ist sehr wichtig schöne winzige P&S-Kamera mit festem Objektiv-Entfernungsmesser und einem schnellen 40 / 1,7-Objektiv, die es wert ist, gespeichert und gespielt zu werden. Es ist aus den 70ern. Zugegeben, ein CLA-Service kostet möglicherweise so viel wie die Kamera (85-100 US-Dollar), aber es ist besser, eine funktionierende Kamera als einen Briefbeschwerer zu haben. OTOH, Sie verlieren die Kosten für eine Film- und Entwicklungsrolle nur, wenn es ein Problem mit der Kamera gibt, um herauszufinden, ob sie zuerst funktioniert.

Siehe auch:

$ 85-100 könnten ein bisschen optimistisch sein. Ich würde erwarten, einen für näher an 50 Dollar in gutem Zustand kaufen zu können.
#3
+6
LC1983
2017-02-09 15:25:25 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es hängt wirklich von der einzelnen Kamera ab und davon, wie sie gespeichert wurde.

Bevor Sie einen Film für den Durchlauf auswählen, probieren Sie vorsichtig die Wind-On-Funktion und den Verschluss aus, um festzustellen, ob sie funktionieren. Wenn die Dinge steif sind, versuchen Sie nicht, sie zu erzwingen!

#4
+6
Dietrich Epp
2017-02-10 01:40:34 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die Olympus 35DC ist ein Entfernungsmesser mit automatischem Verschluss (elektronisch gesteuert). Ich habe ein paar Kameras, die ziemlich ähnlich sind - die Yashica Electro 35 GSN und die Canon Canonet G-III 17.

Zuerst sollten Sie in der Lage sein, die Kamera aufzuziehen (kein Filmverschwendung erforderlich). Drücken Sie den Auslöser und sehen Sie, wie sich der Auslöser öffnet und schließt. Wenn nicht, stimmt möglicherweise etwas mechanisch nicht mit der Kamera und es kann schwierig sein, das Problem zu beheben.

Zweitens möchten Sie den Akku austauschen. Die Originalbatterie PX625 ist aufgrund von Bedenken hinsichtlich des darin enthaltenen Quecksilbers nicht mehr verfügbar. Sie können eine 625-Ersatzbatterie ohne allzu große Schwierigkeiten erhalten, sie hat nur eine andere Chemie und eine etwas andere Spannung. Dies wirkt sich auf die Genauigkeit des Belichtungsmessers aus, kann jedoch weiterhin verwendet werden. (Der ursprüngliche Quecksilberbatterietyp hatte eine sehr stabile Spannung und wurde als Spannungsreferenz für den Belichtungsmesser verwendet.)

Die Batterie versorgt einen Magneten mit Strom, der den Verschluss für die richtige Zeit offen hält. Die Kamera kann weiterhin Bilder ohne Akku aufnehmen, aber nur eine Verschlusszeit (die kürzeste, 1 / 500s) ist ohne funktionierenden Akku verfügbar. Es sieht so aus, als ob die Blende ebenfalls automatisch gesteuert wird, aber ich bin mir nicht sicher, wie das funktioniert, wenn der Akku fehlt - vielleicht erhalten Sie nur die größte Blende, vielleicht nur die kleinste.

Beachten Sie, dass sich auf der Vorderseite des Objektivs auf der linken Seite ein kleines Fenster befindet, wenn Sie das Objektiv von vorne betrachten. Vor diesem Fenster befindet sich der automatische Belichtungssensor. Halten Sie daher beim Fotografieren Ihre Finger vom Fenster fern.

#5
+4
Spe
2017-02-09 16:15:34 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wo wurde es zuvor gespeichert? Überprüfen Sie die Linse auf Anzeichen von Pilzen und Dunst. Stellen Sie dann sicher, dass nicht alle Wählscheiben der Kamera blockiert sind. Dazu gehören das Verschlusszeit-Einstellrad und das ISO-Einstellrad (falls vorhanden) sowie der Filmvorschubhebel.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...