Frage:
Wie kann ich Objekte mit einem Durchmesser von ≤ 1 mm für weniger als 200 US-Dollar auf einem Display vergrößern?
i336_
2020-08-18 18:51:35 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Frage aktualisiert / geklärt

Ich möchte eine Feature-Identifizierung für kleine, Zecken / Käfer / Milben-ähnliche Kreaturen mit einer Größe von etwa 0,3 mm bis 1 mm durchführen. Ich würde es vorziehen, vergrößerte Bilder auf einen externen Bildschirm projizieren zu können, da ich persönlich das Betrachten durch Vergrößerungslinsen und / oder das Schließen eines Auges als störende Belastung empfinde (ich denke, meine Augen fokussieren nicht gut).

Mit einem Budget von 150 bis 200 US-Dollar (wenn möglich näher an 150 US-Dollar) suche ich in erster Linie nach einer Lösung, die "gut genug" ist, um Samples zu sortieren und zu filtern, obwohl eine höhere Auflösung fantastisch wäre.

Da ich keine Erfahrung mit Fotografie habe, bin ich mir nicht sicher, wie ich am besten vorgehen soll, und würde mich über ein paar Ratschläge freuen.

Ich habe ein bisschen recherchiert und einige interessante gefunden Wenn ich nach Optionen suche, aber keine wirklichen Kenntnisse der Fotografie habe, bin ich weit aus meiner Tiefe heraus, um konkret genau zu entscheiden, wie ich vorgehen soll.

Ich bin der Meinung, dass das Makrofotografie-Element meiner Frage es zumindest minimal in den Rahmen dieses Forums bringt, aber ich würde es begrüßen, wenn ich in eine themenorientiertere Umgebung umgeleitet würde, wenn dies unangemessen ist.


Mikroskop?

Da ich nicht wirklich wusste, wo ich anfangen soll, suchte ich zunächst nach Mikroskopen. Ich habe bei eBay einige grundlegende, aber passabel aussehende Optionen gefunden, wie diese:

microscope

In dieser speziellen Option wird "40X-" genannt. Der 1000-fache Zoom beginnt bei etwa 100 bis 150 US-Dollar und enthält eine USB-Kamera.

Ein Mikroskop ist jedoch nicht das, wonach ich suche. Die Sorge, Objektträger wiederzuverwenden / zu konservieren / zu zerbrechen, ob eine Öllösung benötigt wird usw. usw. ist für mein Szenario völlig falsch.

Als meine Suche nach Mikroskopen Videoinspektionskameras ergab, sah ich eine viel vielversprechendere Option.


Inspektionskameras

HDMI microscope camera

Dies Sache ist cool.

Es gibt bis zu 4K @ 60fps über Gigabit-Ethernet oder HDMI aus. Wenn Sie den HDMI-Modus verwenden, können Sie direkt eine Maus anschließen und mithilfe der integrierten Linux-basierten Benutzeroberfläche Entfernungen / Winkel / Formen messen, Einstellungen anpassen und Speichern Sie Fotos / Videos auf einem USB-Flash-Speicher.

Bei 400 bis 700 US-Dollar liegt diese Art von Dingen fest außerhalb meiner Preisspanne. : D

(Wenn Sie auf Aliexpress herumjagen, werden Beispielvideos dieser verwendeten Kameras gefunden. Einige zeigen auch Fotos von dem, was auf dem Bildschirm angezeigt wird. Es basiert ganz offensichtlich auf Linux.)


Erschwingliche Inspektionskameras

Nachdem ich eine Weile blind herumgewandert war, stieß ich auf dieses interessante Merkmal am anderen Ende des Spektrums:

VGA+USB camera

Bei einer maximalen Ausgabeauflösung von 1920 x 1080 (2073600 Pixel) ist es tatsächlich sinnvoll, dass nur ein 2MP-Sensor vorhanden ist wird voraussichtlich mit einem Zoomobjektiv verwendet. (Natürlich wäre ein verkleinertes Bild mit hoher (er) Auflösung schärfer, aber immer noch.)

In einem Meer von Angeboten von 60 bis 100 US-Dollar (auch für Kameras, die genau wie oben aussahen) I. Ich habe eine Art Doppelaufnahme gemacht, als ich diese spezielle Kamera für 15 US-Dollar (bei eBay!) gesehen habe. Ich habe keine Ahnung, was Sie für diesen Preis bekommen; Ich werde diese Frage aktualisieren, wenn alles, was ich bestellt habe, hier ankommt. : D

Es liegt möglicherweise nicht an der Aufgabe, und ich suche möglicherweise nach etwas Besserem. 2MP ist jedoch bereits eine Verbesserung gegenüber der 640x480 (!) Kamera, die mit dem oben genannten Mikroskop geliefert wurde ...


Objektive

Wenn die Kamera (möglicherweise) nicht im Weg ist , Objektiv ist, wo die Dinge ein bisschen werden, ähm ...

ALL the lenses

... mehrdeutig, ist vielleicht das richtige Wort?

Es scheint, dass Inspektionskameras alle eine 25,4-mm-C-Halterung verwenden. Leider gibt es eine schwindelerregende Menge an C-Mount-Zoomobjektiven mit unterschiedlichen Vergrößerungen - und keine der Artikellisten enthält objektive Hinweise darauf, welche Art von Vergrößerung erzielt werden kann. :(

Dieses 180X-Objektiv ist in vielen Angeboten enthalten:

enter image description here

Ich habe Einträge für kombinierte "360X" -Objektive gefunden das obige mit einem 2X-Objektiv.

enter image description here

Ich habe sogar jemanden gefunden, der diese Geräte mit einem 2X-Objektiv und einer anderen Art von 2X-Objektiv beliefert Objektiv, das eine 720X-Konfiguration erstellt.

Aber nach einigem Hin und Her zwischen eBay und Aliexpress fand ich dieses "500X" -Zoomobjektiv:

enter image description here

Bitte verzeihen Sie hier mein völliges Fehlen einer domänenspezifischen Terminologie, aber es scheint auf einer unteren Hälfte zu basieren, die einen 0,7X-5,0X-Zoom bietet, und einer oberen Hälfte, die immer nur scheint in 1X verfügbar sein.

Besonders zu beachten ist, dass die untere Hälfte dieses "500X" -Objektivs von 0,7X auf 5,0X reicht; Fast jede andere "große" Zoomobjektivoption (180X, 360X, 300X, 600X) bei eBay / Aliexpress scheint eine untere Hälfte zu verwenden, die sich über das 0,7X-4,5-fache erstreckt, wobei die oberen Hälften und Objektive variiert werden, um verschiedene andere Vergrößerungsstufen zu erzeugen.

Ich denke, ich kann die obere Hälfte dieses "500X" -Objektivs separat finden (z. B. oben links im Montagebild), aber nicht die untere Hälfte. Ich bin mir nicht sicher warum.

Ich bin auch sehr neugierig, warum das in dieser 500X-Kamera verwendete 1X-Objektiv so viel kürzer ist als das in der 600X-Option oben verwendete 1X-Objektiv. (Beide 1X-Objektive sind ganz links in der Montage diskret zu sehen.)

Ich habe einige "1000X" -Listen gefunden, die das oben genannte "500X" -Objektiv mit einem 2X-Objektiv versorgen, und zitiere a Gesichtsfeld von etwa 1 mm bis 5 mm (was genau nach der von mir gesuchten Detailauflösung klingt). Diese werden in der Regel bei Aliexpress für etwa 120 US-Dollar (ohne Versand) angeboten.

Ich bin froh, diesen Preis zu akzeptieren ... wenn es ist ein idealer Ansatz.

Bei 15 US-Dollar kann ich empirisch herausfinden, ob die oben angegebene VGA / USB-Kamera geeignet / angemessen ist, sobald sie hier ankommt. (Es handelt sich um eine 2-Megapixel-C-Mount-Webcam, die gleichzeitig auf USB und VGA ausgegeben werden kann (ordentlich!). Es wird schwierig sein, nicht etwas Interessantes zu finden, es sei denn, es ist absolut schrecklich.)

Aber ich kann mit einem Objektiv von ~ 120 USD (+ Versand) nicht ganz so iterativ sein. Meine Frage ist also, sind Objektive wie dieses "500X" -Element (mit einem 2X-Objektiv) eine gute Idee ?

Ich weiß es nicht wirklich Erwarten Sie, dass ich ein "1000X" -Objektiv bekomme (ich habe alle Zoomstufen in Anführungszeichen gesetzt ...), hauptsächlich, weil ich nicht ganz glaube, dass es möglich ist, eine 1000X-Vergrößerung für 120 US-Dollar zu kaufen. Im Idealfall habe ich eine ungültige und zynische Annahme getroffen.

Aber ich habe diesen Aliexpress-Test für ein 600-fach Objektiv gefunden, das mit einer 4,5-fachen unteren Hälfte, einer 1-fachen oberen Hälfte und 2X Ziel (Lob an die bemerkenswerte Übersetzung aus dem Russischen):

feedback for aliexpress item ID 33001173563

Das Feedback enthielt kein Foto, und ich habe keine Möglichkeit dazu Finde mehr heraus. Beim Lesen wurde mir jedoch klar: Vielleicht sind alle Zoomwerte die maximal möglichen, die mit einer Zoomkamera erreicht werden können, die ebenfalls ganz nach oben gewählt ist ? Das ist sehr, sehr technisch korrekt: /

TL; DR: Gibt es eine bessere Einstiegsmethode, um 1-2 Millimeter zum Ausfüllen eines Bildschirms für 150 US-Dollar zu erhalten?

In Bezug auf die Vergrößerung möglicherweise relevant: https://photo.stackexchange.com/questions/54190/how-do-zoom-magnification-and-focal-length-relate
Wenn Sie die Vergrößerung erhöhen, werden Sie auf die Nähe der Vorderseite Ihres Objektivs zu Ihrem Motiv (Arbeitsabstand) stoßen.Je höher die Vergrößerung, desto kleiner wird sie normalerweise.Das zweite ist die Schärfentiefe: Dies ist der Bereich der (nahen bis fernen) Brennweite von beispielsweise "gut, verwendbar" Ihres Motivs.Wenn das Motiv wie ein Stempel planar ist, kann der größte Teil des Feldes gleichzeitig scharfgestellt werden.Fügen Sie Tiefe hinzu, auch wenn nur eine sehr kleine Menge und wenig im Fokus stehen.Dann können Sie die Brennweite fein steuern, und die Objektivqualität ist möglicherweise zu niedrig für Ihre Anforderungen ...?
Sie müssen auch die Beleuchtung berücksichtigen.Und in diesen Entfernungen willst du ein kaltes Licht, nichts Heißes.
Sie haben uns nicht gesagt, wofür dies alles ist.Das ist ein ziemlich wichtiges Detail.
Können Sie uns sagen, was Sie tatsächlich vergrößern möchten?Ich habe einige Erfahrung damit, eine Münze im Vollbildmodus auf eine 24-Zoll-Auflösung mit angemessener Auflösung zu setzen, um viele Details eines hackigen 50-Dollar-Setups zu sehen. Mit einem zusätzlichen Objektiv bin ich sicher, dass 2-mm-Vollbild möglich ist, aberSie möchten wirklich einen einstellbaren Fokus.
Wenn Sie bereits eine Kamera haben und ein billiges Mikroskop in die Hände bekommen können, ist es möglicherweise eine günstige Lösung, ein preiswertes / gebrauchtes / aufgrund des Altersmikroskops aussortiertes Mikroskop zu nehmen und eine echte Kamera daran anzupassen (DSLR, spiegellos usw.).Sie möchten im Grunde genommen ein wirklich altes, aber echtes Forschungs- / Produktionswerkzeug und kein neues Spielzeug.Nun hängt vieles von der Hardware ab (duh), aber normalerweise haben Sie entweder die T2-Halterung (die sich leicht an jede echte Kamera anpassen lässt) oder Sie müssen die hintere Brennweite nachschlagen und einen Adapter bestellen / kundenspezifisch herstellenvom mikroskopischen Trakt zur Kamera.
Wenn Sie vorhaben, darunter zu arbeiten, ist eine Verzögerung zwischen dem, was unter der Objektivlinse passiert, und dem, was Sie auf dem Bildschirm sehen, eine ziemlich wichtige Spezifikation.Ältere Digitalkameras mit HDMI-Ausgängen können eine völlig inakzeptable Verzögerung aufweisen.Die behaupteten Hz können hoch sein, aber es kann NOCH eine große Verzögerung geben, so dass Sie es so ziemlich versuchen müssen.
Dies ist im Grunde eine Einkaufsfrage, und wir haben keine Ahnung, welche Anwendung oder Anforderungen es gibt.Ist die Farbwiedergabe wichtig?Welche echte Auflösung benötigen Sie, um zu erreichen?Wie viel Licht erwarten Sie?Welche zeitlichen Einschränkungen haben Sie?Dies ist eine schlechte Frage, nicht nur, weil es sich um eine Einkaufsfrage handelt, sondern weil Sie uns nichts gesagt haben, was es uns ermöglicht, Ihnen zu helfen.
Wirklich, Ihre beste Wette ist es, ein billiges Kindermikroskop bei Amazon zu kaufen und einen billigen Smartphone-Adapter für den Bildschirm zu bekommen.Für 200 Dollar bekommt man sonst nicht viel.Für einen Job wie diesen (manuelle Abschlussarbeit) würde ich normalerweise eine Fernglas-Workstation wie die Leica MZ9.5 empfehlen, aber das ist ein $ 3500-Tool ...
Sie können auch ein anständiges [Tutorial] (https://www.thorlabs.com/newgrouppage9.cfm?objectgroup_id=10418) zum Entwerfen eines Bildgebungssystems lesen.Ich denke, Sie brauchen etwas Hintergrundwissen, um die Lücken zu füllen.Viele Ihrer "Warum" -Fragen können ohne viel Physik und Optik nicht wirklich beantwortet werden - mehr als vernünftig, um sie hier in eine Antwort aufzunehmen.
Möglicherweise finden Sie auch ein Makroobjektiv, das für weniger als 200 US-Dollar auf ein Smartphone geklipst werden kann. Sie benötigen lediglich einen Ständer, um es zu halten, und das könnte für Sie funktionieren.
Dies könnte entweder für Ingenieurwesen oder für Kunsthandwerk besser sein ... Ich denke wirklich nicht, dass Fotografie hier die beste Wahl ist.(Und wenn Sie es bewegen, geben Sie an, ob 1 mm das größte oder das kleinste Detail ist ... Unterschied zwischen einem Juwelier, der an einem Ring arbeitet, der 1 mm Steine setzt, und einem Bleistiftminenschnitzer (wirklich eine Sache), der an einem Bleistiftminen arbeitet, der nur 1 mm groß istbreit am größten.)
Hinweise: Eine Inspektionskamera verwendet ein telezentrisches Objektiv.Ein telezentrisches Objektiv hat keine oder fast keine Perspektive, sodass die Messungen einfach sind.In gewisser Weise ist eine Inspektionskamera normalerweise ein digitaler Ersatz für einen optischen Komparator.Klingt aber wirklich so, als ob Sie nach einem Optivisor suchen, wie von user94588 vorgeschlagen.Sie sollten dies beim Engineering gefragt haben
**AKTUALISIERT.Entschuldigung für die unzureichenden Angaben.Siehe ersten Absatz / Abschnitt der Frage. **
Hey OP, ich habe in der Vergangenheit Dino Lite USB-Mikroskope verwendet, sie funktionieren ziemlich gut und sie haben einige billige Modelle.Einen Blick wert...
@i336_: Ich denke nicht, dass die Vergrößerung so hoch ist, wie Sie wollen, aber es ist billig.Sie können eine Logitech C270-Webkamera teilweise zerlegen.Von außen hat es einen festen Fokus, aber in Wirklichkeit befindet sich im Gehäuse ein Fokusknopf.Sie können es auf ca. 1 cm fokussieren und erhalten sehr detaillierte Bilder.Es passt möglicherweise nicht zu Ihren Anforderungen, ist aber billig und leicht verfügbar.Da ich meine Zweifel habe, wie viel Vergrößerung Sie wirklich benötigen, mache ich nur einen Vorschlag in einem Kommentar.
Zehn antworten:
#1
+20
user94588
2020-08-18 19:14:47 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Nur ein Vorschlag:

Diese Person leistet ziemlich präzise Arbeit, während sie ihr Bestes tut, um Details durch ein winziges Handvergrößerungsobjektiv zu blinzeln, das der Aufgabe definitiv nicht gewachsen ist. Ein externer Bildschirm ist eine starke Präferenz, da er die ständige Überfokussierung der Augen verhindert.

Die korrekte Verwendung einer Vergrößerungslinse erfordert keine "konstante Superfokussierung", da die Fokussierentfernung betragen kann angemessen angepasst. Abhängig von der Arbeit scheint "Handheld" jedoch nach unnötigen Einschränkungen zu fragen. Ich würde dringend empfehlen, hier gängige Uhrmacherwerkzeuge zu betrachten: Diese werden normalerweise als Brillen implementiert und sind freihändig.

Ein wichtiger Vorteil von optischen Werkzeugen ohne Bildschirm ist, dass das Bild eine Tiefe hat , sogar bis zu einem gewissen Grad (durch Anpassung), wenn nur ein Auge verwendet wird. Dies ist ziemlich hilfreich für empfindliche Manipulationen, da Sie eine gute Idee benötigen, wo Ihr Werkzeug das Werkstück berühren wird.

Einer der Gründe, warum ich über einen Bildschirm nachgedacht habe, war, dass mehrere Personen die vergrößerte Ansicht gleichzeitig sehen konnten, aber dies ist nicht immer der Fall.Ich werde mir auf jeden Fall die Werkzeuge der Uhrmacher ansehen.Ich hatte keine Ahnung, dass ein korrekt konfiguriertes Objektiv die Belastung verringert (aber dann finde ich, dass das Schließen eines Auges selbst eine gewisse Belastung darstellt), auch für diese Informationen.
@i336_ Eine weitere mögliche Überlegung: Ich vermute, dass das Arbeiten mit einem Bildschirmbild im Vergleich zu Uhrmacherwerkzeugen ein gewisses Maß an "Umschulung" der Hand-Auge-Koordination erfordert.
@TripeHound Ich kann nicht mehr zustimmen..Es lohnt sich einfach nicht, die Koordination zwischen Auge und Hand anzupassen, um gleichzeitig mit der Arbeit und dem Bildschirm fertig zu werden.Eine relativ billige USB-Kamera zur Anzeige auf dem Bildschirm für Zuschauer.Und Uhrmacher / Juweliere Lupen oder Headsets (eingebaute Leuchten optional) für mich während der Arbeit.(Viele Kunstrestauratoren verwenden sie auch.) Wenn Sie normalerweise eine Brille tragen, können Sie entweder ein Standard-Set verwenden, das über Ihre normale Brille hinausgeht, oder Sie können Linsen erhalten, die an Ihr Rezept angepasst sind.Handlinsen sind einfach zu umständlich.
Naive Frage: Wie kann ein optisches Werkzeug für nur ein Auge eine gewisse Tiefe zeigen?
@ElizaWilson Das Gehirn lernt schließlich, andere Tiefenindikatoren (Schatten, Größen) zu interpretieren und berechnet eine Form der Tiefe, die jedoch niemals so gut ist wie das Sehen mit zwei Augen.
@Arsenal und Bildschirme enthalten einige dieser Tiefenindikatoren nicht?
Ein Kamera + Display-Setup kann außerdem die Latenz erhöhen.Dies ist kein Problem für die passive Anzeige, aber es kann sicherlich ein Problem sein, wenn Sie vom Bild auf dem Display aus arbeiten, abhängig von der Latenz.
@ElizaWilson tun sie sicherlich, aber meiner Erfahrung nach ist es schwieriger als wenn Sie direktes Auge sehen, nicht sicher, was für das Gehirn fehlt - vielleicht fehlte nur die Auflösung.
Ich denke aus der Diskussion, dass es sich bei dieser Antwort um monokulare Okulare handelt.Es gibt jedoch auch binokulare Lupen (z. B. "Optivisor"), die eine echte Schärfentiefe ergeben.
@WayneConrad-Optivisoren sind großartig.Wenn Sie jemals älter als 40 Jahre sein werden, besorgen Sie sich eine.
#2
+10
bob1
2020-08-19 08:36:12 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Hier gibt es einige Überlegungen:

Wie werden die Objekte beleuchtet?

Kleine Objekte benötigen normalerweise eine recht gute Beleuchtung, um sie richtig zu sehen. Ohne gutes Licht macht es wenig Sinn, sie zu vergrößern.

Welche Art von Objekten?

Sind sie fest oder in einem flüssigen Medium? transparent / durchscheinend / undurchsichtig? Müssen sie manipuliert (z. B. gedreht) werden? Sind die Objekte an etwas montiert (z. B. kleine Fehler an einem Rohr) oder können sie bewegt / in der Hand gehalten werden?

Wenn Objekte fest und undurchsichtig sind, würde ich Systeme wie Stereomikroskope (AKA-Seziermikroskope), mit denen kleine Objekte von oben mit reflektiertem Licht betrachtet werden können. Diese haben Linsen mit großer Brennweite, die die Inspektion und Drehung von Objekten unterstützen. Diese haben den zusätzlichen Vorteil, dass sie Stereo- / Tiefenblick ermöglichen (normalerweise jedoch nicht mit einer Kamera). Ich würde dies mit einer externen Lichtquelle mit einstellbarer Position verwenden, aber solche Mikroskope haben oft auch eingebaute Lichtquellen.

Transparente Objekte könnten der Verwendung eines "normalen" (zusammengesetzten) Mikroskops wie dem von Ihnen abgebildeten standhalten . Diese Art von Mikroskop hat eine sehr kurze Brennweite und ist überhaupt nicht für die Manipulation der Objekte vorgesehen - normalerweise werden Motive in Flüssigkeit auf einem Objektträger oder in einem festen Medium montiert.

Mit diesen beiden Optionen können Sie Holen Sie sich, wofür Sie bezahlen - die Objektive sind der Schlüssel. Billige Mikroskope haben normalerweise eine schreckliche Optik, die kein klares Bild des Objekts zulässt, egal wie gut die daran angebrachte Kamera ist. Das Mikroskop und die Kamera, die Sie oben für 150 US-Dollar gepostet haben, liefern schreckliche Bilder.

Allerdings verkaufen Universitäten und ähnliche Organisationen oft alte (aber hochwertige) Instrumente zu relativ günstigen Preisen - schauen Sie sich bei Ebay oder ähnlichem nach gebrauchten Laborartikeln um. Ich benutze regelmäßig Mikroskope für die Arbeit und gute (neue) Objektive werden oft für mehrere hundert Dollar pro Stück verkauft, wobei ein vollständig eingerichtetes (zusammengesetztes) Mikroskop bis zu 50.000 US-Dollar kostet ... einiges außerhalb Ihrer Preisspanne! Mikroskopkameras können auch teuer sein, je nachdem, was Sie möchten.

Benötigen sie eine Bildschirm- / Kameraeinstellung?

Eine zusätzliche Option ist a Visier mit angebrachten Linsen (z. B. diese. Ich bin nicht mit dieser Firma verbunden und mache keine Aussage über die Qualität des Produkts). Diese werden häufig von Hobbyisten und Modellbauern zum Vergrößern kleiner Objekte wie Figuren beim Malen oder Juweliere beim Befestigen von Ringen usw. verwendet. Sie eignen sich daher gut für kleine Manipulationen und bieten eine gute Stereovision. Ich stelle mir vor, für ~ 150 Dollar könnte man ein ziemlich gutes Set davon bekommen. Dies würde den Handheld-Aspekt und die Notwendigkeit eines Bildschirms mit folglich mangelnder Tiefenwahrnehmung beseitigen.

Wie würden Sie ein Kamerasystem montieren?

Haben Ein Kamerasystem ist alles gut - aber für ein Bild von guter Qualität benötigen Sie Halterungen und Beleuchtung von guter Qualität. Die Halterungen halten die Kamera und die Objektive stabil, während die Beleuchtung die Möglichkeit angemessener Belichtungszeiten / Blenden / ISO usw. bietet.

Objektive?

Beachten Sie dies Die "Zoom" -Objektive des Kamerasystems eignen sich normalerweise zum Vergrößern weit entfernter Objekte (wie eines Teleskops). Sie möchten anscheinend ein Makroobjektiv, um kleine Objekte aus der Nähe zu betrachten. Für diese Objektivqualität ist wieder der Schlüssel (und auch der Kamerasensor ...) zur Bildqualität. Schlechte Linsen können zu chromatischen Aberrationen und / oder Verzerrungen führen, die für Ihren Freund möglicherweise kritisch sind oder nicht, aber sicherlich zu berücksichtigen sind.

+1 für Stereomikroskope, meine Kollegen von elektronischer Hardware verwenden sie ziemlich oft für heikle Lötarbeiten (0,5 mm oder weniger) und können nach einigem Gewöhnen erstaunliche Ergebnisse erzielen.
Ich bin ein "Hobbyist und Modellbauer", und ich finde diese Art von "Visier mit Linsen" schwierig zu benutzen.Meistens, weil die Fokusebene zu nahe ist: Sie müssen sich zu stark nach vorne lehnen oder das Stück in Ihren Händen halten, was nicht immer möglich ist.Ganz zu schweigen davon, dass ein einzelnes Objektiv unabhängig von seiner Qualität ein schlechtes optisches Gerät ist.Was die Antwort sein könnte, ist eine [Zahnlupe] (https://www.orascoptic.com/products/loupes) (nur ein beliebiger Link).Sie haben einen bequemen Arbeits- / Fokussierabstand (30-42 cm) und eine angemessene optische Qualität.Medizinische Qualität ist teuer (1000 $ +), aber einige können für <100 $ gehabt werden.
@Zeus - Ja, ich dachte, das könnte das Problem mit ihnen sein.Obwohl die meisten, die ich gesehen habe, haben 2 Objektive, zugegebenermaßen sehen sie nicht wie hochwertige Objektive aus.Qualitätslinsen sind immer teuer.Zahn- / Juwelierlupen sollten gut funktionieren, ich habe sie in meiner Antwort einfach vergessen.
#3
+6
BobT
2020-08-18 21:57:26 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es gibt viele USB-Mikroskope, die das billig machen können ... Die Bildqualität muss wahrscheinlich nicht fotografisch sein. Aliexpress hat eine Reihe von ihnen - mit Bildschirmen. Beispiele sind hier und hier.

Oder https://www.amazon.com/gp/product/B083FHT4RS?m=A3AXKBE07GKEWZ&tag=tbpre-20&ascsubtag=03D2DUyh7qnhfKbal4WDGiE
Wenn Sie die Links der Reihe nach zitieren, lautet der erste Aliexpress-Link "200X", der zweite "1000X" und der kommentierte Amazon-Link "1.200X".** Diese Geräte sind überraschend günstig ** (z. B. 60 US-Dollar für LCD-Bildschirm + 2MP-Kamera + "1000X" -Zoom + Mikroskoprahmen) ** und die Beispielbilder sehen großartig aus - genau wie das "1000X" -Objektiv, das ich wirklich wert gefunden habe120 $?Wird es ein schärferes Bild auflösen oder ist es sonst irgendwie besser? **
@i336_ Ich habe eines davon ("Kindermikroskop") und sie sind für eine ~ 20-fache Vergrößerung in Ordnung.Darüber hinaus wird das Bild schlecht, zu wirklich schlecht zu reinem Rauschen.
Ich habe eines davon - es ist großartig für den Preis (~ $ 35), ABER die Bildqualität / Auflösung ist schlecht (Überraschung!) Und als digitales / USB-Gerät gibt es eine merkliche Latenz zwischen etwas, das passiert (Bewegen des Objekts) undDiese Bewegung erscheint auf dem Bildschirm, daher wäre es eher ärgerlich für gute Arbeit als nur für Inspektion / Fotografie.Es kann als Webcam fungieren und Bilder auf SD usw. speichern, was für das Geld sehr nützlich ist. Für feine Detailarbeiten ist ein Stereomikroskop wie eine Mantis das Richtige, sie sind günstig aus zweiter Hand zu finden.
Ich habe eines dieser billigen Mikroskope und finde es überraschend gut.Sie eignen sich hervorragend, um Dinge wie Teppichfasern oder Papiergeld aus der Nähe zu betrachten.Weniger als ein Millimeter ist nicht wirklich so klein, daher können diese billigen USB-Mikroskope Details wahrscheinlich sehr klar auflösen.Bei niedrigeren Auflösungen gibt es weniger Verzögerung und schnellere Bildrate.Auflösungen von 640-800px Breite klingen leise, sind aber möglicherweise mehr als genug, um die Arbeit sehr klar zu sehen.Natürlich unterliegt Qualität der Meinung, insbesondere auf einer Fotoseite, aber für diese Anwendung ist sie möglicherweise perfekt.
#4
+6
Chris H
2020-08-19 15:06:20 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Rahmenherausforderung:

Als jemand, der manchmal Montagearbeiten in einem ähnlichen Maßstab ausführt, finde ich erhebliche Nachteile für Ihren vorgeschlagenen Ansatz, da ich nicht sicher bin, ob dies eine gute Überraschung wäre.

Ein Stereomikroskop ist wahrscheinlich das beste Werkzeug für diesen Job - im Gegensatz zu einer realistischen kamerabasierten Lösung behält es das binokulare Sehen und die Tiefenwahrnehmung bei. Die, die ich bei der Arbeit verwende, kann das Licht von einem Okular auf eine DSLR lenken. Ich habe einmal versucht, es an einen Monitor anzuschließen, und es war nicht hilfreich (obwohl dies teilweise ein Problem des Dynamikbereichs mit einer Mischung aus dunklen und sehr glänzenden Teilen war, die das Licht einfangen). Diese existieren neu in Ihrem Budget.

Ich verwende manchmal eine Juwelierlupe (Okularlupe), finde sie aber für längere Zeit nicht bequem. Dies ist eine höhere Vergrößerung als bei den meisten Handlupen und Freisprecheinrichtungen.

Alternativ gibt es beleuchtete, am Kopf montierte Lupen, von denen einige für jedes Auge eine Linse haben. Sie können ziemlich billig oder viel teurer

sein
#5
+5
Nathaniel
2020-08-19 12:13:05 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe ein ähnliches USB-Mikroskop wie dieses. (Ich werde keinen Link veröffentlichen, da dies sonst wie eine Anzeige erscheint. Es gibt viele ähnliche Produkte und ich denke, sie sind wahrscheinlich alle genauso gut.)

enter image description here

Sie können ähnliche Produkte finden, die als Mikroskope, Otoskope oder Endoskope verkauft werden, und das Hinzufügen von "USB" zu den Suchbegriffen hilft in der Regel.

Die Bildqualität ist für etwas überraschend gut im Bereich von 20 bis 30 US-Dollar. Es hat einen manuellen Fokusring (kein Autofokus, aber für Makroarbeiten wollen Sie das wahrscheinlich nicht) und ein eingebautes Licht. Es kann von der Berührung des Objektivs bis zu einer Entfernung von etwa 20 cm fokussiert werden, sodass keine Dias oder ähnliches vorbereitet werden müssen. Der Computer sieht es als normale USB-Webcam an, daher hatte ich überhaupt keine Softwareprobleme. Ich verwende die integrierte App "Photo Booth" auf einem Mac und sie wird nur in der Dropdown-Liste der Kameras angezeigt.

Wenn dies für die Fotografie ist (dh wenn Sie "gute" Bilder produzieren möchten ) Dann möchten Sie vielleicht mehr ausgeben, aber für Ihr erklärtes Ziel, millimetergroße Objekte klar aufzulösen, ist es möglicherweise mehr als gut genug.

Hier ist ein Bild, um Ihnen eine Idee zu geben. Kein Bild in professioneller Qualität, aber gut lesbar. Dies sind japanische Reisfischeier. Ich kenne ihre genaue Größe nicht, aber sie waren ziemlich viel kleiner als 1 mm. Ich glaube, die kleinen Punkte im Inneren sind die Blastozysten (die ersten Stadien der Zellteilung), also denke ich, dass sie ziemlich klein sind.

enter image description here

#6
+4
Carla Hook
2020-08-20 05:25:46 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich würde annehmen, dass er möchte, dass seine Hände frei sind, um das Zielfernrohr zu halten, während er präzise arbeitet. In diesem Fall benötigt er / sie einen Bereich mit einem ähnlichen Formfaktor wie unten. Dies ist eine Andonstar 4,3 "1080P-Display-Digitalmikroskoplupe. Sie kostet etwa 69 US-Dollar.

Andonstar 4.3 Inches Display 1080P Professional Electronic Digital Microscope Magnifier

Hier ist ein Video davon bei der Arbeit:

https://ne-np.facebook.com/martview/videos/andonstar-ad106s-43inch-display-microscope-1080p-220x-usb-digital-microscope-cam/2108005559219353/

Bei diesen (besonders billigen) Dingen ist die Verzögerung (Latenz) zwischen dem Bewegen von etwas und dem Erscheinen auf dem Bildschirm zu beachten. Dies kann die Handarbeit sehr schwer machen, obwohl sie für die Überprüfung des Endergebnisses in Ordnung sind.
#7
+2
Heinzi
2020-08-21 16:37:08 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Rahmenherausforderung: Ein gutes Mobiltelefon könnte ausreichen. Ja, Sie erhalten kein Handy mit einer großartigen Kamera für weniger als 200 US-Dollar, aber es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie, Ihr Freund oder jemand anderes, den Sie kennen, bereits eines besitzen und es ausleihen können.

Dies ist ein Bild, das ich im Juni mit meinem Samsung Galaxy S9 aufgenommen habe. Ein Kind hatte einen juckenden, winzigen braunen Punkt auf der Haut, und es war unmöglich, die Ursache mit bloßem Auge zu identifizieren (und ich habe gute Augen). Das Vergrößern mit meinem Smartphone hat den Schuldigen aufgedeckt.

Bild in einem Spoiler-Tag versteckt, da Zecken technisch gesehen Spinnen sind und ich niemanden schockieren möchte. Als Referenz: Laut Wikipedia liegt der Durchmesser eines menschlichen Haares zwischen 17 μm und 181 μm.

enter image description here

#8
+1
Alan Marcus
2020-08-20 20:18:50 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die wahrscheinlich beste Wahl ist ein chirurgisches / zahnärztliches Fernglas. Ich empfehle 3,5-fach, aber Sie erhalten Headsets mit höheren Vergrößerungen. Wahrscheinlich haben Sie ähnliche von Ihrem Arzt / Zahnarzt getragen gesehen.

#9
  0
EricSims
2020-08-21 04:23:19 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe dieses Mikroskop (oder ein SEHR ähnliches) vor einigen Jahren gekauft und war sehr beeindruckt davon. Ich hatte das Gefühl, dass 40 US-Dollar gut angelegt waren.

https://www.amazon.com/Plugable-Microscope-Flexible-Observation-Magnification/dp/B00XNYXQHE

#10
  0
Jeremy Boden
2020-08-21 22:37:21 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sie können ziemlich hohe Auflösungen erzielen, indem Sie Ihre [unbeweglichen] Fehler auf einen Flachbettscanner legen und das resultierende Bild auf einem PC anzeigen.

Mit etwas Glück erhalten Sie möglicherweise 2400 dpi.

Hervorragende Beleuchtung.

Siehe [https://www.canadiannaturephotographer.com/rberdan_scanner_microscope2017.html] (http://www.canadiannaturephotographer.com/rberdan_scanner_microscope2017.html)


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 4.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...